Ausschreibungen und Bekanntgabe der Vergaben

Es ist Ziel der Gemeinde Heddesheim die Umsetzung der elektronischen Vergabe weiter zu stärken. Um die Vergabevorgänge zwischen Auftraggeber und Bietern möglichst einfach und effizient zu gestalten, hat sich die Gemeinde Heddesheim der neuen und optimierten E-Vergabeplattform der Metropolregion Rhein-Neckar angeschlossen. Profitieren Sie von dem zentralen Zugang und der Möglichkeit der elektronischen Angebotserstellung und registrieren Sie sich!

Aktuelle Ausschreibungen und weitere Informationen zur elektronischen Vergabe finden Sie unter 

www.auftragsboerse.de

Wir informieren Sie über die öffentlichen und beschränkten Ausschreibungen nach den §§ 12 I und § 20 IV VOB/A sowie die Bekanntgaben der Vergaben nach § 20 III VOB/A.

alle anzeigen

Bekanntgabe der Vergabe

Vergabe Malerarbeiten


Auftraggeberinformation nach VOB/A § 20 Absatz 3:

Auftraggeber: Gemeinde Heddesheim
Fritz-Kessler-Platz
68542 Heddesheim
Tel: +49 6203101-0
Fax: +49 6203101-211
E-Mail: Gemeinde@Heddesheim.de
Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Auftragsgegenstand: Malerarbeiten
Ort der Ausführung: Heddesheim Hallenbad
Name des beauftragten Unternehmens: Werner Stadtmüller GmbH   Ladenburg

Einbau von Netzüberdruckventilen


Auftraggeberinformation nach VOB/A § 20 Absatz 3:

Auftraggeber: Gemeinde Heddesheim
Fritz-Kessler-Platz
68542 Heddesheim
Tel: +49 6203101-0
Fax: +49 6203101-211
E-Mail: Gemeinde@Heddesheim.de
Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Auftragsgegenstand: Einbau von Netzüberdruckventilen
Ort der Ausführung: Heddesheim
Name des beauftragten Unternehmens: HLT Baugesellschaft mbH
69437 Neckargerach

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!