Klimaschutzbeirat

Der Klimaschutzbeirat besteht aus 13 Bürgerinnen und Bürgern zwischen 20 und 75 Jahren, die sich ehrenamtlich für Ihre Gemeinde engagieren. Der Klimaschutzbeirat wird von der Verwaltung begleitet und unterstützt. Er trifft sich regelmäßig, um Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen zu besprechen und zur Umsetzung zu bringen.Klimaschutzbeirat – Stand Mai 2022.  Auf dem Foto zu sehen sind v.l.n.r.: Karin Schöneberg, Daniela Gärtner, Oliver Nölling, Maria Landenberger, Manfred Rösch, Carina Sommerfeld, Christoph Schäfer. Auf dem Foto fehlen: Ingo Peters, Lara Werner, Jonas Klumpp, Lara Eckard, Verena Prägert.

Seit Bestehen im Jahr 2017 hat der Klimaschutzbeirat einige Aktionen angestoßen und durchgeführt:

Heddesheimer RepairCafé im September 2021. Seither findet das RepairCafé regelmäßig 2x im Jahr im Frühling und im Herbst statt.

Aktion Heddesheimer Staudenbox im Frühjahr 2021. Seither finden vielfältige Aktionen zum Thema Artenvielfalt und Biodiversität statt.

Installation zweier großer RadSERVICE-Punkte am OEG-Bahnhof und am Badesee im Frühjahr 2020

Einrichtung und Anlage von drei VRNnextbike-Stationen seit Ende 2018

Projekttage in der Karl-Drais-Schule mit öffentlicher Ausstellung des „Klimagourmets“ im April 2018

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit oder möchten an einem der Treffen teilnehmen? Möchten Sie gerne an diesem wichtigen Zukunftsthema an zentraler Stelle mitarbeiten? Oder sich themenbezogen in Projekte und Aktionen einbringen?

Wenden Sie sich gerne an Frau Hornig unter den angeführten Kontaktdaten. Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau
Angelika Hornig
06203 101-281
06203 101-284