Badesee

Freibad Heddesheim

ENDE DER BADESAISON


Wir weisen unsere Badegäste darauf hin, dass unser Badesee ab

Montag, 21. September 2020
geschlossen ist.
 
Wir bitten die Inhaber von Schließfächern, die Schlüssel rechtzeitig dem Schwimmmeister zurückzugeben und die Fächer zu räumen.
 
Gleichzeitig bitten wir, die Schlauchboote und Liegestühle, die sich noch im Freibad befinden, abzuholen.
 
Wegen des früheren Eintritts der Dämmerung erfolgt, die Schließung in der Regel um 19:30 Uhr.


Der Badesee ist geöffnet!

Seit dem 15.06.2020 ist unserer Badesee wieder geöffnet!

Aufgrund der aktuellen Situation und den einzuhaltenden Regularien müssen wir den Verkauf der Eintrittskarten in diesem Jahr leider ändern und können nur eingeschränkte Angebote machen.
Alle Fragen und Antworten zum Besuch am Badesee finden Sie auch in unseren FAQ.

Einzelkarten
Da von alle Besucher unseres Bades die Kontaktdaten erhoben werden müssen, werden Einzelkarten für den Tageseintritt ausschließlich über unsere Badesee App oder unserem Webshop zu kaufen sein. Sie sind zahlenmäßig limitiert und nur am Tag des Eintritts (absofort ab 00:01 Uhr) zu erwerben und nur an diesem Tag gültig. Die e-Ticket-App „eTickets Heddesheim“ finden Sie im Google Play Store sowie Apple App Store. Bitte nutzen Sie für den Kauf der Tickets die aktuelle Version der App (1.1.2). Die Version Ihrer App können Sie unter Info/Hilfe einsehen. Unsere Webshop finden Sie unter dem Link: www.heddesheim.de/eticket

Ein Verkauf von Einzelkarten am See findet nicht statt.

Saisonkarten
Saisonkarten und die Saisonkarte für Familien stehen nicht mehr zum Verkauf.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der Corona-Beschränkungen ist die Zahl der Badegäste, die sich gleichzeitig auf dem Badeseegelände befinden dürfen, beschränkt.
Sollte diese Zahl erreicht sein, berechtigt auch der Besitz einer Saisonkarte / Familienkarte nicht zum Eintritt.

Unsere 10er-Karten stehen in dieser Saison nicht zum Verkauf.

Die einzuhaltenden Regularien, wie z.B. Besucherbeschränkungen oder besondere Hygienevorschriften bringen einen erheblichen Mehraufwand für die Gemeinde mit sich.
Bitte haben Sie daher Verständnis, dass die Eintrittspreise vom letzten Jahr unverändert bestehen bleiben.

Aus gegebenem Anlass wird es in dieser Saison keine Tagesschließfächer geben.

Die Vergabe der Dauerschließfächer erfolgte in diesem Jahr per Losverfahren.
Es stehen ca. 300 große, mittlere und neu im Angebot kleine Schließfächer (für Geldbeutel + Handy) für die Badegäste bereit. Die Mietgebühren belaufen sich für die ganze Saison auf € 30,00 für ein großes, € 20,00 für ein mittleres und € 10,00 für ein kleines Schließfach.

Alle Bewerbe die ein Schließfach erhalten haben, wurden informiert.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch unbedingt die folgenden Hygienemaßnahmen und Einschränkungen am Heddesheimer Badesee.
Es ist erlaubt mit bis zu 20 Personen sich gleichzeitig am Badesee aufzuhalten, zu jeder weiteren Person, halten Sie immer 1,5 Meter Abstand , sollte dies nicht möglich sein, empfehlen wir ein Nase-Mund-Schutz zutragen, besonders im Eingangsbereich.

Generell gilt außerdem:
  • Abstandsmarkierungen und Hinweisschilder beachten
  • Hände regelmäßig waschen, ausreichende Möglichkeiten stehen zur Verfügung
  • Zwischen den Liegen und Handtüchern ein Abstand von 1,5 Meter einhalten. Dies gilt nicht für Gruppen unter 20 Personen. Wir freuen uns, Sie wieder im Heddesheimer Badesee begrüßen zu dürfen, auch wenn der Besuch in diesem Jahr mit vielen Einschränkungen verbunden ist.
SUP Verbot
In unserem Badesee ist das Stand Up Paddeln nicht gestattet.


Wir wünschen Ihnen trotzdem einen schönen Sommer und schöne Stunden bei uns am Heddesheimer Badesee.


Allgemeines über den Badesee:

Informationen zum Kauf von Onlinetickets für den Badesee mit der App "eTicket Heddesheim"

Das Freibad umfasst einen Teil des Badesees mit 200.000 m² Wasserfläche, davon  etwa 50.000 m² als Schwimmbereich, sowie ein beheiztes Nichtschwimmerbecken und ein beheiztes Planschbe­cken.

Die Liegefläche beträgt 50.000 m². Ein Teil des Ufers ist als Sandstrand gestaltet. Der Großteil des Sees ist landschaftlich und ökologisch gestaltet und dient nicht nur als Erholungsfläche für die Heddesheimer Bevölkerung, sondern auch als Refugium für die heimische Fauna und Flora. Daher wurde aus Gründen des Umweltschutzes auf Bootsverleih und Ausflugsgaststätten verzichtet, so dass sich das gesamte Seegelände harmonisch in die Landschaft einfügt.

Badesee Heddesheim im Sommer 2014 Foto: Dieter Kolb

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK