STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Die Gemeindeverwaltung Heddesheim ist Arbeitgeberin für aktuell ca. 110 Beschäftigte in vielen verschiedenen Tätigkeiten.

Nachfolgend finden Sie bei offenen Stellen unsere aktuellen Stellenausschreibungen oder Ausbildungsplatzangebote.

Bitte benutzen Sie bevorzugt die Möglichkeit unserer Online-Bewerbung. Diese können Sie auch für Initiativbewerbungen nutzen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
alle anzeigen

Ausbildung praxisintegrierte Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin (PIA)


12.09.2019

Ausbildungsplatz

"Gemeinde mitgestalten" - Stellenangebot

Die Gemeinde Heddesheim stellt
zum 1. September 2020 in ihrem Kommunalen Kindergarten einen


Ausbildungsplatz im Rahmender praxisintegrierten Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin PIA (m/w/d)


zur Verfügung.

Die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin (m/w/d) an der Fachhochschule für Sozialpädagogik erstreckt sich über drei Jahre und gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsanteile. Voraussetzung für die Ausbildung ist die Vorlage der Zulassung an einer Fachschule für Sozialpädagogik. Eine Übersicht der Zulassungsvoraussetzungen sowie weitere Informationen zur PIA erhalten Sie direkt bei den Fachschulen oder im Internet beim Ministerium für Kultus, Jugend und Sport. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18. Oktober 2019.

Gerne können Sie die Online-Bewerbungsmöglichkeit auf unserer Webseite nutzen.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Bauer von unserer Personalverwaltung unter 06203-101-274 bzw. karlheinz.bauer@heddesheim.de gerne zur Verfügung.

Ausbildung Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) in der Kommunalverwaltung


12.09.2019

Ausbildungsplatz

"Gemeinde mitgestalten" - Stellenangebot

Die Gemeinde Heddesheim stellt zum 1. September 2020 einen Ausbildungsplatz für den Ausbildungsberuf

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) in der Kommunalverwaltung

in Kooperation mit der Stadt Heidelberg zur Verfügung.

Die Ausbildung dauert grundsätzlich 3 Jahre und wird sowohl bei der Gemeinde Heddesheim als auch bei der Stadt Heidelberg durchgeführt.
Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt durch die Stadt Heidelberg.

Voraussetzungen für die Ausbildung sind ein guter Hauptschul- bzw. Realschulabschluss sowie Freude am Umgang mit Menschen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18. Oktober 2019.

Gerne können Sie die Online-Bewerbungsmöglichkeit auf unserer Webseite nutzen.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Bauer von unserer Personalverwaltung unter 06203-101-274 bzw. karlheinz.bauer@heddesheim.de gerne zur Verfügung.

Schulsozialarbeiter (m/w/d)


12.09.2019

Stellenausschreibung

"Gemeinde mitgestalten" - Stellenangebot

Die Gemeinde Heddesheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Hans-Thoma-Grundschule in Heddesheim einen

Schulsozialarbeiter (m/w/d)


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:
  • Beratung von Schülern und Eltern sowie Einzelfallhilfe
  • Koordination und fachliche Anleitung der Betreuungskräfte des Ganztagesbetriebs
Die genauen Arbeitsgebiete werden noch festgelegt. Wir wünschen uns ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit (FH/BA/Bachelor) oder einen vergleichbaren Abschluss mit staatlicher Anerkennung sowie ein breites Wissen und Kompetenzen in den verschiedenen pädagogischen Bereichen der Jugendarbeit, selbständiges Arbeiten, Belastbarkeit, Ideenreichtum und Kooperationsbereitschaft.

Gute Medien- und EDV-Kenntnisse sowie die Fähigkeit zu konzeptionellem und eigenverantwortlichem Arbeiten sind von Vorteil. Sie sollten bereit sein, auch abends und anlassbezogen an Wochenenden zu arbeiten.

Wir bieten eine unbefristete Stelle mit der Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-S), Entgeltgruppe S 11 b mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 30 Stunden.

Heddesheim liegt verkehrsgünstig im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gemeinde verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und bietet ein angenehmes Lebens- und Arbeitsumfeld, ein breit gefächertes Kulturangebot sowie ausgezeichnete Sport- und Freizeiteinrichtungen, die teilweise regionale Bedeutung haben. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.heddesheim.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18. Oktober 2019.

Gerne können Sie die Online-Bewerbungsmöglichkeit auf unserer Webseite nutzen.

Für fachliche Auskünfte stehen Ihnen der Leiter unserer Hauptverwaltung Herr Christof, unter der Rufnummer 06203/101-220 bzw. unter julien.christof@heddesheim.de und für personalrechtliche Auskünfte Herr Bauer von unserer Personalverwaltung unter 06203-101-274 bzw. karlheinz.bauer@heddesheim.de gerne zur Verfügung.

Mitarbeiter (m/w/d) Gemeindevollzugsdienst


12.09.2019

Stellenausschreibung

"Gemeinde mitgestalten" - Stellenangebot

Die Gemeinde Heddesheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) Gemeindevollzugsdienst


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • die Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Allgemeine Ordnungsaufgaben
  • die Feldhut (z.B. Überwachung Naturschutz, Feldschutzvorschriften, Abfallbeseitigung etc.)
  • Überwachung von Verkehrssicherungspflichten

Der Beschäftigungsumfang beträgt 19,5 Stunden wöchentlich und wird durch einen Dienstplan geregelt. Die Bereitschaft, im Rahmen des Dienstplans auch an Wochenenden zu arbeiten, wird vorausgesetzt. Die Eingruppierung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe 6.

Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich sowie Erfahrungen im Gemeindevollzugsdienst oder freiwilligen Polizeidienst wären von Vorteil.

Flexibilität, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft und ein korrektes sowie verbindliches Auftreten werden vorausgesetzt.

Nähere Informationen über unsere Gemeinde erhalten Sie unter www.heddesheim.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18. Oktober 2019.

Gerne können Sie die Online-Bewerbungsmöglichkeit auf unserer Webseite nutzen.

Für fachliche Fragen stehen Ihnen Frau Schmidt unter der Rufnummer 06203-101-215 bzw. unter silke.schmidt@heddesheim.de und für personalrechtliche Auskünfte Herr Bauer von unserer Personalverwaltung unter der Rufnummer 06203-101-274 bzw. unter karlheinz.bauer@heddesheim.de gerne zur Verfügung.


  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK