Jugendvertreter Heddesheim

Seit 2016 gibt es in Heddesheim ein neues Modell zur Jugendbeteiligung, das sogenannte Jugendvertretergremium (JVG) Heddesheim. Es besteht aus sieben gewählten Jugendlichen, die sich dafür einsetzen, der Jugend in Heddesheim eine Stimme zu geben und deren Interessen und Belage bei kommunalpolitischen Entscheidungen in der Gemeinde zu vertreten. Hierfür haben sie eine Anbindung an den Gemeinderat und seine Ausschüsse und beraten diesen in Fragen, die Jugendliche in Heddesheim betreffen. Ebenso können sie selbst Ideen oder Projekte einbringen, um Heddesheim für Jugendliche attraktiver zu machen. Wählen lassen können sich Jugendliche aus Heddesheim zwischen 13-21 Jahren, neu gewählt wird alle zwei Jahre.

Die bisherigen Jugendvertreter machten sich z.B. dafür stark, im Jugendhaus kostenloses WLAN anzubieten, eine Saisonkarte für Jugendliche auf der Eisbahn ins Leben zu rufen oder die Netze an den Bolzplätzen zu erhöhen. Das bisher größte Projekt war die Errichtung eines Jugendplatzes als Treffpunkt für Jugendliche in der Nähe des Badeseerundwegs (Lage s. "Jugendplatz Heddesheim" bei Google Maps) , der neben Sitzgelegenheiten und einem Grillplatz auch eine Sprayerwand zum legalen Sprayen bietet. Zudem sind die Jugendvertreter auch immer wieder bei verschiedenen Veranstaltungen in der Gemeinde dabei, z.B. dem Weihnachtsmarkt oder der jährlichen Halloweenparty im Jugendhaus.

Das Jugendvertretergremium 2020

Im Februar 2020 fand die Wahl zum neuen Jugendvertreter-Gremium Heddesheim statt. Von 1051wahlberechtigten Heddesheimern zwischen 12-21 Jahren nutzten 165 Jugendliche auch tatsächlich ihre Chance, um ihre Stimme abzugeben und mitzubestimmen, wer sich künftig in der Gemeinde für ihre Interessen stark macht. 
Folgende sieben Jugendliche wurden hierbei ins JVG gewählt: Justin Bickel (91 Stimmen), Zeki Küplü (79 Stimmen), Tim Keller, Leon Kuhn und Kim-Jasmin Reinhard (alle 71 Stimmen), Lara Eckard und Jonas Klumpp (beide 68 Stimmen).
In der kommenden Zeit erhalten die Jugendvertreter ein Einführungsseminar in ihre Arbeit als Jugendvertreter und beginnen damit, konkrete Projekte für ihre Amtszeit zu entwerfen. Wenn ihr Ideen oder Vorschläge dazu habt, was man ins Heddesheim ändern soll bzw. wie man es jugendfreundlicher gestalten kann, meldet euch beim JVG!

Jugendvertreter 2020

KONTAKT
Wenn ihr Vorschläge für weitere Aktionen habt oder Kontakt zum JVG aufnehmen wollt, könnt ihr dies über die Facebook-Seite oder die Instagram-Seite der Jugendvertreter ("Jugendvertreter Heddesheim") oder über deren E-Mail-Adresse (jugendvertreter.heddesheim@gmx.de) tun.

Bei weiteren Fragen zum Jugendvertretergremium steht euch außerdem auch die Betreuerin des JVG, Anne Bauer vom Jugendhauses Just, unter 06203-492293 zur Verfügung.


  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK