Gemeindenachricht

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB Teil A und B - Schreinerarbeiten Hallenbad



Ausschreibung
VON BAULEISTUNGEN NACH VOB; TEIL A UND B
Bauvorhaben: Hallenbad Heddesheim
Sanierung/Modernisierung Umkleide und Sauna – Schreinerarbeiten
Ausführungsort:   Hallenbad Heddesheim
Ahornstraße 74, 68542 Heddesheim
Auftraggeber:   Gemeinde Heddesheim
Fritz-Kessler-Platz
68542 Heddesheim
Email: stefan.bessler@heddesheim.de
Fon +49 (6203) 101-286
Fax +49 (6203) 101 - 284
Planung / Bauleitung: IngenieurBüro Kurzmann GmbH
Opelstraße 27B, 68789 St. Leon-Rot
Fon +49 (6227) 86 02-0
Fax +49 (6227) 86 02 86
Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung
Art des Auftrages: Bauvertrag
Ausführungsfrist: 48. bis 52.KW 2020
Art und Umfang: Im Umkleide- und Saunabereich des Hallenbades sind folgende Arbeiten durchzuführen:

Herstellen, liefern und montieren von diversen Regal- und Ablagekombinationen mit HPL-Säulenverkleidungen und HPL-Sichtseiten, sowie von großformatigen, geschwungenen Wandverkleidungen und Trennelementen in HPL-Trägermaterial, die vollflächig mit Digitaldruck aus Individualmotiv belegt sind.

Zusätzlich mit geschwungenen Ablageböden für den Nassbereich (Sauna) versehen. Herstellen, liefern und montieren von runden Sitzhockern mit Bodenbefestigung sowie einer gepolsterten Sitzbank.

Weitere Einzelteile, wie Standspiegel, Wandspiegel und Ganzglasbrüstungen.
Eröffnungstermin: 29.09.2020 um 9:45 Uhr
Rathaus Heddesheim, Sitzungssaal
Anforderungsstelle der Angebotsunterlagen: Für die Ausgabe der Vergabeunterlagen wird keine Aufwandsentschädigung erhoben. Der Versand von Papierunterlagen ist nicht vorgesehen. Die Bieter drucken die Unterlagen selbst aus. Die Abgabe der Angebote erfolgt in Papierform. Die Vergabeunterlagen im PDF-Format sowie die GAEB-Datei (.d83) werden als Dateianhang per Mail verteilt.
Abgabeort: Gemeinde Heddesheim
Rathaus
Fritz-Kessler-Platz
68542 Heddesheim
Sprache: deutsch
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten
Sicherheit: 5% für Vertragserfüllungsbürgschaft
Zahlungsbedingungen: nach §16 VOB/B und den Besonderen und zusätzlichen Vertragsbedingungen
Zuschlags- und Bindefrist: 30.10.2020
Sonstige Angaben: Angebotsabgabe:
Die Angebote sind in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift des Bauvorhabens und des Gewerks (Rohbau) spätestens bis zum Eröffnungstermin im Rathaus Heddesheim, Fritz-Kessler-Platz, 68542 Heddesheim, einzureichen.
Nachprüfstelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Kurfürsten-Anlage 38 - 40, 69115 Heidelberg
Eine Ortsbegehung vor Bearbeitung des Leistungsverzeichnisses wird empfohlen.
                             
Gemeinde Heddesheim
Herr Bürgermeister Michael Kessler
^
Download
^
Redakteur / Urheber
Gemeinde Heddesheim

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK