Gemeindenachricht

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A -Hallenbad -Trockenbauarbeiten



Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
Auftraggeber:   Gemeinde Heddesheim,
Fritz-Kessler-Platz,
68542 Heddesheim


Bauvorhaben:   Hallenbad Ahornstraße 74,
Trockenbauarbeiten


Planung / Bauleitung       IngenieurBüro Kurzmann GmbH                                           Opelstraße 27B, 68789 St. Leon-Rot
Fon +49 (6227) 86 02-0 /
Fax +49 (6227) 86 02 86


Leistungsumfang In der Umkleide/Sauna des Hallenbades sind die nachfolgenden Arbeiten durzuführen:

Wände als nichttragende Metall-Einfachständerwand, 2-lagig, Raumhöhe bis 3,70, Deckenanschluss an Stahltrapezdach:
-    Unterschiedliche Beplankung für Nassbereiche und Schallschutz, ca. 270m²,
-    Wände in F90-Qualität ca. 300 m²,
-    raumhohe Geschwungene Wände, ca. 60 m²,
-    geschwungene Wände bis Höhe von ca. 2,2 m, ca. 20 m²,
 -   F90-Bekleidung an Stahltrapezdach, ca. 120 m²
·       Abgehängte Decken als Akustikdecken im Raster 600x600 mm, ca. 690 m²
sowie Gipskartondeckenbereiche als Deckenfries für Tageslichtkästen, ca. 70 mm²
Angebots-
eröffnung:
Gemeinde Heddesheim, Rathaus
Bauamt, 3.OG
am 25.06.2020, 10:00 Uhr


Zuschlagsfrist:    14.08.2020

Ausführungs-zeitraum:  Beginn:    17.08.2020
Ende:       29.01.2021


Ausgabe der Vergabeunterlagen: Per Mail über Bauamt der Gemeinde Heddesheim

Stefan.Bessler@heddesheim.de


Angebotsabgabe: Rathaus Heddesheim
Fritz-Kessler-Platz
68542 Heddesheim


Nachprüfstelle:  Nachprüfstelle für behauptete Verstöße gegen die Vergabebestimmungen ist das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises, Kommunalrechtsamt, Kurfürstenanlage 38-40, 69115 Heidelberg

Entschädigung für Vergabeunterlagen / Zahlungsweise: Für die Ausgabe der Vergabeunterlagen wird keine Aufwandsentschädigung erhoben. Der Versand von Papierunterlagen ist nicht vorgesehen. Die Bieter drucken die Unterlagen selbst aus. Die Abgabe der Angebote erfolgt in Papierform.
 
Die Vergabeunterlagen im PDF-Format sowie die GAEB-Datei (.d83) werden als Dateianhang per Mail verteilt.


Beschwerdeführung:


Rechtsaufsichtsbehörde des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis

Sicherheit 5% für Vertragserfüllungsbürgschaft

Zur Eröffnung sind zugelassen: Bieter und ihre Bevollmächtigten

Zahlungen:

nach §16 VOB/B und den Besonderen und zusätzlichen Vertragsbedingungen

                             
Gemeinde Heddesheim
Bürgermeister Michael Kessler
^
Redakteur / Urheber
Gemeinde Heddesheim

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK