Gemeindenachricht

Abkochgebot für Trinkwasser in den Gemeinden Heddesheim und Hirschberg
Meldung des Rhein-Neckar-Kreises


Im Rahmen von Routineuntersuchungen wurde im Trinkwasser der Gemeinden Heddesheim und Hirschberg (Ortsteile Großsachsen und Leutershausen) ein erhöhter Keimgehalt festgestellt. Aus diesem Grund erlässt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises VORSORGLICH mit sofortiger Wirkung ein entsprechendes Abkochgebot für das zur Nahrungsaufnahme genutzte Trinkwasser in diesem Gebiet.
 
Hinweise:

•Abkochgebot für Trinkwasser in den Gemeinden Heddesheim und Hirschberg

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK