Gemeindenachricht

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Barrierefreier Ausbau von zwei Bushaltestellen und Sanierung von Seitenräumen



Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
Bauvorhaben: Barrierefreier Ausbau von zwei Bushaltestellen und Sanierung von Seitenräumen
Ausführungsort:

68542 Heddesheim, Muckensturmer Straße (Los1) und Ringstraße (Los 2)
Auftraggeber:   Gemeinde Heddesheim,
Fritz-Kessler-Platz,
68542 Heddesheim
Abgabe der Bewerbungsunterlagen:  ausschließlich in Papierformat:
Bauamt Heddesheim
Fritz-Kessler-Platz
68542 Heddesheim
Planung / Bauleitung: Habermehl & Follmann Ing.-Gesellschaft mbH
Mallaustraße 57
68219 Mannheim
0621 39158720
www.habermehl-follmann.de
Leistungsübersicht: Neubau von barrierefreien Bushaltestellen
Sanierung und Neubau von Gehwegen
Asphaltarbeiten Fahrbahn und Seitenräume
Pflasterarbeiten
Umsetzen von Wartehäuser
Austausch von Straßenabläufen
Umsetzen von Lichtmasten
Ausführungszeiten: 15.04.19 bis 26.07.2019
Ausgabe/Einsichtnahme der Vergabeunterlagen: www.auftragsboerse.de
Tag, an dem die Submission stattfindet: Gemeinde Heddesheim, Rathaus
Bauamt, 3.OG
18.03.2019, 10.00 Uhr
Sprache, in der die Angebote abgefasst werden müssen:

Deutsch
Sicherheiten:

Keine
Rechtsform für Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß § 6 Abs. 3 VOB/A (Näheres siehe Nr. 3.1 Aufforderung zur 
Angebotsabgabe - KEV 110.1 (B) A).
Zur Eröffnung sind zugelassen: Bieter und ihre Bevollmächtigten
Zuschlags-/ Bindefrist:
  
15.04.2019
Zahlungen: nach §16 VOB
Nachprüfstelle:  Nachprüfstelle für behauptete Verstöße gegen die Vergabebestimmungen ist das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises, Kommunalrechtsamt, Kurfürstenanlage 38-40, 69115 Heidelberg
                             
Gemeinde Heddesheim
Bürgermeister Michael Kessler
^
Download
^
Redakteur / Urheber

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK