Gemeindenachricht

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb für beschränkte Ausschreibung EMSR Technik


Zweckverband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße
Öffentlicher Teilnahmewettbewerb für beschränkte Ausschreibung
EMSR- Technik

Bauvorhaben: Erneuerung Datenübertragung und EMSR-Technik
Ausführungsort: 68542 Heddesheim, 69493 Hirschberg an der Bergstraße
Auftraggeber: Zweckverband Gruppenwasser-versorgung Obere Bergstraße
68542 Heddesheim
Anschrift der Stelle, bei der Bewerbungsunterlagen
angefordert werden können und bei der der Teilnahmeantrag zustellen ist:
Abgabe Bewerbungsunterlagen ausschließlich in Papierformat:
Zweckverband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße
Fritz-Kessler-Platz
68542 Heddesheim
Planung / Bauleitung: BIT Ingenieure AG
Am Storrenacker 1 b
76139 Karlsruhe
Telefon: +49 721 96232-10
karlsruhe@bit-ingenieure.de
www.bit-ingenieure.de
Leistungsübersicht: EMSR- Technik
Erneuerung Datenlogger  -  12 Stück
Messtechnik
Update PLS (Fabrikat Schramml)
Fernwirktechnik (Fabrikat Schramml)
Erneuerung SPS Steuerung
Ausführungszeiten: 10/2019 – 04/2020
Ausgabe / Einsichtnahme
der Vergabeunterlagen:
BIT Ingenieure AG, Karlsruhe
ab dem 18.03.2019
Mit dem Teilnahmeantrag vorzulegende
Unterlagen
(z. B. Eignungsnachweise):
Die geforderten Nachweise
sind mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen:
- Angaben zum Umsatz
- Anzahl der Mitarbeiter
- Referenzen mit vollständiger  Kontaktangabe für mindestens 3 Vergleichsprojekte, bezogen auf die
beschriebene Leistungsart in den letzten 24 Monaten
- Angaben zu Partnern, Bietergemeinschaften und
Nachunternehmern
- Realisierungskonzept des Bieters
- Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung
Die Vergabestelle behält sich vor, Auskünfte beim Gewerbezentralregister einzuholen.
Es werden höchstens 6 Bewerber zur Angebotsabgabe aufgefordert.
Besonderer Hinweis: Die Bewerber erhalten nach Durchführung des Auswahlverfahrens Nachricht im Falle einer Ablehnung ihrer Bewerbung
Ablauf der Einsendefrist für die Teilnahmeanträge: 06.03.2019
Tag, an dem die Aufforderung zur Angebotsabgabe voraus-sichtlich abgesandt wird: 18.03.2019
Tag, an der die Submission voraussichtlich geplant ist: 16.04.2019
Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen: Deutsch
Sicherheiten Keine
Rechtsform für Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß § 6 Abs. 3 VOB/A (Näheres siehe Nr. 3.1 Aufforderung zur Angebotsabgabe - KEV 110.1 (B) A).
Zur Eröffnung sind zugelassen: Bieter und ihre Bevollmächtigten
Zuschlags- / Bindefrist: 16.05.2019
Zahlungen: nach § 16 VOB
Nachprüfstelle: Landratsamt Rhein Neckar Kreis





^
Download
^
Redakteur / Urheber
Zweckverband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK