Gemeindenachricht

„Digitalisierung@Heddesheim“ - Einladung


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der digitale Wandel verändert den Alltag, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Unsere Lebensqualität und unser Standort werden davon betroffen sein. Was erwartet uns in der Zukunft? Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten? Welche Möglichkeiten und Perspektiven haben insbesondere junge Leute in unserem Ort? Wie kann Digitalisierung für das Zusammenleben der Menschen und für die Zukunft der Wirtschaft der Verwaltung genutzt werden?
Diesen Fragen wollen Vertreter des Gemeinderats, der Verwaltung, Akteure und Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam mit Ihnen im Rahmen der

Zukunftswerkstatt Digitalisierung
am Dienstag, den 25. September 2018, 18.30 Uhr, Bürgerhaus Heddesheim, Großer Saal

nachgehen.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über Ihr Engagement. Neben Einblicke in die Welt von morgen geht es besonders darum, gemeinsam mit Ihnen die Digitalisierung als Chance für unsere Gemeinde zu nutzen.

Der Gemeinderat hat sich in der Sitzung vom 28. Juli 2018 bereits mit ersten Ideen für Heddesheim auseinander gesetzt. Den Kreis der Mitarbeitenden wollen wir nun erweitern. Die Zukunftswerkstatt ist Teil des Gesamtkonzepts „Digitalisierung@Heddesheim“ im Rahmen des Wettbewerbs „Digitale Zukunftskommune@BW“.

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Merx, Tel. 06203 101-221, per Online-Formular oder per E-Mail an gemeinde@heddesheim.de bis spätestens 10. September 2018 für die Veranstaltung an.

Wir freuen uns auf Ihre interessanten Ideen und Ihre Mitarbeit!
Ihr
Michael Kessler
Bürgermeister
^
Redakteur / Urheber
Gemeinde Heddesheim

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK