Gemeindenachricht

10 Jahre Dorfplatz - Dorfplatzfest 13. - 15.07.2018


Highlights Open-Air Kabarett mit Franz Kain am Freitag, T-Band am Samstag, Gottesdienst, Chor und Jazz am Sonntag - freier Eintritt am Samstag und Sonntag - Karten für Freitag auch an der Abendkasse erhältlich


Das dreitägige Dorfplatzfest der Gemeinde Heddesheim steht in diesem Jahr unter dem Motto „10 Jahre Dorfplatz“ und findet vom 13. bis 15. Juli 2018 statt.
 
Bereits am Freitag starten wir mit einem Highlight: Mit seinem neuen Programm „De Baby-Boom-Bu“, welches an diesem Abend sogar eine Vorpremiere feiert, wird Franz Kain unsere Lachmuskeln beim Open-Air Kabarett ordentlich strapazieren.
 
Er ist einer von den meisten.1964 in Mannheim geboren, gehört Franz Kain zum geburtenstärksten Jahrgang in Deutschland überhaupt. Darauf ist er stolz und erzählt aus seiner Jugend. Aber Franz Kain blickt auch voraus, was erwartet ihn im Rentenalter. Was kommt auf ihn zu, den Baby-Boom-Bu? Und was ist heutzutage noch Realität oder Fiktion. Wann ist der Roboter klüger als der Mensch? Wo führt das noch hin? Auch dieser Frage geht Franz Kain in seinem neuen 6. Programm nach.
 
Einlass ist bereits um 18:30 Uhr und die Obert´s Hausband wird uns musikalisch auf den Abend einstimmen, ehe um 20:00 Uhr Franz Kain die Bühne betritt.
 
Eintrittskarten erhalten Sie im Bürgerservice des Rathauses der Gemeinde Heddesheim oder online unter www.franzkain.com, zum Preis von 24,00 Euro, freie Platzwahl.
 
Einlass mit gemütlichem Einstimmen ist am Samstag bereits ab 17:00 Uhr.
Das Highlight am Samstag ab 19:30 Uhr: Die T-Band aus Schriesheim. Die T-Band besteht im Jahr 2016 seit genau 25 Jahren und begeistert ihr Publikum seither mit hausgemachter und abwechslungsreicher Covermusik. Sie spielen die Lieder auf ihre Art und Weise und verleihen ihnen damit ihre spezielle Note. Nah am Original und dennoch eigen interpretiert.
Damit haben sie in der Zwischenzeit in der Region Bergstraße/Rhein-Neckar viele Fans und Freunde gewonnen. Ihr Motto lautet: T-Band macht Laune! Das ist ihr Ziel und Anspruch bei jedem Auftritt.
 
Am Sonntag um 10:00 Uhr findet ein Ökumenischer Gottesdienst auf dem Dorfplatz statt. Um 11:30 Uhr begeistert uns der Heddesheimer Kinder- und Jugendchor, gefolgt vom Auftritt der Jazzensembles Jazzlight der Musikschule Heddesheim und Jazz4Fun Mannheim sowie der BigBand des Carl-Benz-Gymnasium Ladenburg, die ab 12:30 Uhr auf der Bühne zu sehen sein werden.

Seit über 10 Jahren gibt es mit Jazzlight bei der Musikschule Heddesheim ein eigenes Jazzensemble. In den wöchentlichen Proben erarbeiten die 12 Musiker (innen) aber nicht nur swingende Jazz und Latinstandards, sondern auch Funk und Soulklassiker: Neben "Son of a preacher man", "Superstition" von Stevie Wonder, "Soul Man" steht sogar deutscher Rap von Jan Delay auf dem Programm der Band. Die fünfköpfige Bläsersection sorgt mit der tollen Rhythmusgruppe für einen guten Groovel. Eigene Arrangements, beherzte Soli und die Sängerin Patricia Riegel begeistern die Zuhörer - zu hören auch auf der bereits erschienenen CD "Knabber-Mix" (erhältlich bei der Musikschule).

Jazzlight - Musikschule Heddesheim

Die Big Band „Jazz4Fun“ besteht seit 1996, ihr Repertoire reicht von Swing- bis Rock- und Funkarrangements. Die Band spielt in klassischer Big Band Besetzung (5 Saxofone, 4 Trompeten, 4 Posaunen und Rhythmusgruppe (Piano, Gitarre, Bass und Drums). Konzertreisen führten das Orchester nach Norwegen, in die Schweiz und dieses Jahr nach Polen.
Mitspielen können alle musikbegeisterten Instrumentalisten von 9 bis 99.

Jazz4Fun - Musikschule Mannheim

„Style & Groove“ – das ist die Bigband des Carl-Benz-Gymnasiums Ladenburg. Seit ihrer Gründung im Schuljahr 2009-2010 widmet sie sich mit ihrem Leader Manuel Jandl dem instrumentalen Jazz, angefangen beim Swing über Latin bis zum Jazz-Funk. Der von den Musikern selbst kreierte Name „Style & Groove“ ist dabei Programm, denn zu den Markenzeichen der Band gehören außer der komplett schwarzen Kleidung mit den apfelgrünen Bandkrawatten vor allem die ansteckende Freude am Musizieren, die das Publikum stets zum Mitswingen anregt. Die jungen Musiker durften ihr Können bereits bei zahlreichen Auftritten auch außerhalb der Schule unter Beweis stellen, zum Beispiel beim Landeswettbewerb Jugend jazzt (2015), bei Aufnahmen im Studio der SWR Bigband (2016) und beim Schülerjazzfestival in Stuttgart (2017).

Style & Groove - Bigband Carl-Benz-Gymnasium Ladenburg

Für Essen und Trinken ist an allen Tagen gesorgt.




 

 

^
Download
^
Redakteur / Urheber

  • Gemeinde Heddesheim
  • Fritz-Kessler-Platz
  • 68542 Heddesheim
  • So erreichen Sie uns: Tel. (06203) 101-0
  • gemeinde@heddesheim.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK