Fairtrade - Was ist das? Was bringt das?

Do., 28. September 2023
17:30-19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vortrag im Rahmen der Fairen Woche
^
Beschreibung

Globalisierung ist heute eine Selbstverständlichkeit - sie vereinfacht die Lieferketten in vielen Bereichen. Produkte kommen einfacher vom Norden in den Süden und umgekehrt und Produkte wie Schokolade, Kaffee oder auch Kleidung sind immer verfügbar.

Unsere Referentin Tenivoungognon Soro kommt aus der Elfenbeinküste in Westafrika. Von dort stammt ein großer Teil der weltweiten Kakaoproduktion. In ihrem Vortrag geht es um folgende Fragen:

- Was steckt hinter meiner Schokoladentafel?

- Wie viele Länder passiert meine Jeans, bevor sie im Geschäft hier in Deutschland zu kaufen ist?

- Wie funktionieren die Lieferketten?

- Wer bestimmt die Preise von exotischen Produkten?

- Wie schmeckt Schokolade den Kleinbauern und -bäuerinnen, die den Kakao anbauen?

Die Veranstaltung soll das Bewusstsein für den fairen Handel wecken und stärken. Außerdem stellt die Referentin das Fairtrade-System, die Fairtrade-Standards und die Kampagnenmöglichkeiten des fairen Handels vor. Darüber hinaus wird sie auf das Thema Menschenrechte eingehen. Zum Abschluss haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sich auszutauschen und persönliche Anregungen für Handlungsmöglichkeiten einzubringen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung, denn die Plätze sind begrenzt.

10200                    Do., 28.09.23,

             17:30 - 19:00 Uhr

                Bürgerhaus, Pflug

                Tenivoungognon Soro

            

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

   gebührenfrei

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken