Heddesheim blüht auf - gärtnern Sie mit beim Wettbewerb „Naturnaher Garten“ für Klimaschutz und Artenvielfalt


Deutschland verzeichnet einen dramatischen Rückgang bei der Gesamtmenge sowie der Vielfalt der Insektenarten, dadurch sind auch andere Tiere wie Vögel, Igel und Fledermäuse in ihrem Bestand gefährdet.

Der Klimaschutzbeirat Heddesheim und die Gemeinde loben daher einen Wettbewerb zur Umgestaltung von Vorgärten in naturnahe Gärten aus.

Es soll ein Anreiz geschaffen werden, versiegelte Gärten mit hitzefördernder Wirkung, sogenannte Schottergärten, zu vermeiden und rückzubauen sowie die Umgestaltung einer Rasenfläche in einen naturnahen Garten vorzunehmen. Darüber hinaus möchte der Wettbewerb das bürgerschaftliche Engagement anerkennen, welches die innerörtliche Artenvielfalt und klimatischen Bedingungen verbessert. Ausgezeichnet werden ausschließlich die von außerhalb gut sichtbaren Vorgärten. Diese können bereits bestehende oder neu angelegte Vorgärten sein.

Die Teilnahme an dem Wettbewerb „Naturnaher Garten“ ist vom 1. April bis zum 30. September 2024 möglich. Alle Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Website der Gemeinde Heddesheim unter der www.heddesheim.de/klimaschutzbeirat.

Hier finden Sie auch Tipps für eine naturnahe Gartengestaltung.

Plakat Wettbewerb Naturnaher Garten

^
Redakteur / Urheber
Gemeinde Heddesheim